www.wuerzburger-hundeschule.de
(Seit
1993, erster ausschließlich alternativ arbeitender Hundeplatz in Würzburg)
Nicht kommerzielle Hundeschule - die Übungsleiter arbeiten ehrenamtlich

Hundeschule für ehemalige Tierheimhunde und Hunde anderer Tierschutzorgas
offen für alle Hunde aller Rassen (auch Listenhunde), Gruppenunterricht

Leider wurde uns der Hundeplatz nach 18 Jahren gekündigt. Nun haben wir ab dem 01.01.2019 keinen Hundeplatz mehr. Die Gruppen treffen sich nach Absprache an wechselnden Orten.

Wir sind also auf der Suche nach einer neuen Übungsfläche, möglichst stadtnah. Wer eine Idee hat, kann sich gerne bei uns melden (siehe Kontakte).

   

Willkommen auf unserer Homepage !

Wir zeigen Ihnen den Weg zum harmonischen Leben mit dem Familienhund,

aber gehen müssen Sie ihn selbst!

Unser Motto

Hunde erziehen h e i ß t
Hunde motivieren
kompromisslos konsequent sein
täglich üben, üben, üben...
lebenslänglich

o h n e
Leinenruck, Würgehalsband, Stachelhalsband

Obedience-Prüfung, Klasse 1:
Begeisterte, hochkonzentrierte Fußarbeit bei einer "Nicht-Arbeits-Rasse",
basierend ausschließlich auf Motivation

Perfekte Grundstellung, volle Konzentration

Paul kam 2jährig als Angstbeißer zur Besitzerin

Pia (+ 05.09.2017) kam im August 2014 ca. 12jährig aus Spanien. Sie war dort lange in einem Auffanglager. Sie kannte keine Grundkommandos.

Nach wenigen Wochen Training zeigt sie perfekte Fußarbeit.

Pia bei der Grundstellung

 

Kastration - eine interessante Stellungnahme der Galgohilfe (http://www.galgo-hilfe.de/infos/kastration-warum)

Infos über das sibirische Tierheim in Abakan - Hilfe wird dringend benötigt!
Hundestammtisch: jeden letzten Freitag (!!!) im Monat, 19:30 Uhr. Treffpunkt: Da Nanda, Unterdürrbach, Mehrzweckhalle

Verantwortlich für den Inhalt: Die Webmasterin K. Keck,
E-Mail:
kkeck [at] gmx.de (Achtung! Spamschutz! [at] durch @ ersetzen!)
siehe auch Hinweise