DARC-Logo
Deutsche Amateur Radio Station
DF1FY
Locator: JO 40 JD
OV Hanau DOK: F09
CQ Zone 14
ITU Zone 28
DE1FYA
DN2FY
SWL Short Wave Listener
Ausbildungsstation
DIG 1541
DARC-Logo
FiH 624 FX
FiH-Logo
Reinhard (René) Schuster, Weinbergstraße 10, 63477 Maintal   Kalender 

Amateurfunk
Brücke zur Völkerfreundschaft

Es gehört zum guten Geist des Amateurfunks (HAM-SPIRIT) auf den Bändern NICHT über Politik und Religion zu diskutieren. Somit ist es möglich, völlig wertfrei QSOs (Funkverbindungen) zwischen Funkern aus Ländern zu führen, deren Nationen sich im sonstigen Leben das Selbe sehr schwer machen. Nicht selten entstehen durch den häufigen Kontakt zweier Stationen Freundschaften, die ihren Höhepunkt in persönlichen Treffen finden.

Auch die Tatsache, dass Funker sich mit „Du“ und dem jeweiligen HANDEL (Vorname des Funkers) ansprechen, trägt zur Unkompliziertheit bei. Somit gibt es auch keinen Herrn Doktor, Professor, oder Herrn Minister, sondern nur oms (old man), yls (young lady) und xyls (ex young lady). Eine Ausnahme gab es allerdings: Der verstorbene König von Jordanien (JY1) wurde, wenn er denn mal die Zeit  zum Funken hatte, mit „Your Majesty“ angesprochen.

Ein QSO (Funkverbindung) gilt erst, wenn es auch durch eine QSL-Karte (Bestätigungskarte) bestätigt wurde. Deshalb verschicken Funker bei einer Erstverbindung nach dem QSO eine QSL-Karte, entweder direkt mit der Post, oder über ihren Amateur-Radio-Club. Für Mitglieder des DARC ist dieser Service inbegriffen.

Ein kleiner Überblick über verschiedene Tätigkeitsfelder im Amateur-Radio-Bereich:

CW Continue Wave Morsen
SSB Single Side Band Einseitenband meist Fonie
RTTY Radio Tele Typer Funkfernschreiben
SSTV Slow Scan Television Übertragung von stehenden Bildern auf Kurzwelle
ATV Amateur-Radio-Television Übertragung von stehenden und bewegten Bildern
EME Erde-Mond-Erde Mond als Reflektor für Verbindungen auf der Erde

 

  Die Mitglieder des DARC e. V. bekommen jeden Monat die Clubzeitschrift CQ-DL zugeschickt. Neben Berichten, technischen Informationen und Veranstaltungskalendern gibt es in der CQ-DL auch eine Rubrik für An- und Verkauf von Funkgeräten, sowohl von Privat, wie auch von Händlern.  

Es gibt weltweit erstaunlich viele Funker die deutsch sprechen, oder zumindest verstehen.

vy 73 es 55 (very seventy-three and fifty-five / alles Gute und viel Erfolg)
DF1FY©2019